Wer schreibt hier:

ich bin Claudia. Ihr habt Lust darauf, in die Kochtöpfe naher und ferner Länder zu schauen, mit dabei zu sein auf den Märkten dieser Welt und seid neugierig auf außergewöhnliche Rezepte und Insidertipps? Dann seid ihr hier genau richtig. Mehr...

 

es ist da!!!

von Honolulu über den Polarkreis ans Western Cape nach Asien. 24 Reisen und Geschichten, großartige Küche und unvergessliche Geschmacksentdeckungen. Es war Zeit, die wunderbaren Begegnungen, Köstlichkeiten und Kuriositäten, die ich auf all diesen Reisen erlebt habe, in einem Buch festzuhalten. Hier begegnet man japanischen Sterneköchen, steht mit dem großen Alex Atala in Sao Paulo in der Küche, feiert mitten im Dschungel mit Rum und ist dabei bei der Jagd nach der mysteriösen Trüffelalge. Warum man auf Hawai'i niemals die Lemonshrimps auslassen darf und dass es nicht möglich ist, sich den kulinarischen Verlockungen New Yorks zu entziehen. Signierte Exemplare gibt es auf Anfrage.

Neue Rezepte

Kulinarische Reisen

Kärnten, das Lavanttal und warum es hier kulinarisch so viel zu entdecken gibt

Mein Navigationssystem hat mir einen Streich gespielt, weil es der Meinung war, dass ich es sicherlich genießen würde, Kärnten über die Landstraße zu erreichen. Fast eine Stunde fahre ich hinter einem ängstlichen Motorradfahrer her, dessen Maschine zwar röhrt, dass alle zusammenzucken, der sich jedoch vor jeder Kurve in die Hosen macht und ständig bremst. Und wegen der Kurven keine Chance, ihn...

Auf dem Markt in Straßburg – warum es für Gourmets hier so verlockend ist

Wer einen tollen Wochenmarkt in der näheren Umgebung hat, ist zu beneiden. Die Frankfurter haben ihre Kleinmarkthalle, die Münchner den Viktualienmarkt und die Hamburger schätzen ihren Isenmarkt (und natürlich gibt es noch in vielen anderen Städten tolle Märkte). Und die Baden-Badener? Die haben zwar auch Märkte in der Stadt, aber man ist auch ganz schnell über die Grenze nach Frankreich...

Passatelli am Strand und Shoppen in San Marino

  „Also, wenn du nach San Marino fährst, dann halte Ausschau nach Taschen. Lederwaren sind dort günstig“, meint meine Freundin Uschi, die ein wunderschönes Agriturismo in den Marken betreibt und wo ich einige Tage verbringe. „Und Waffen. In San Marino kann man ganz legal Waffen kaufen“, ergänzt sie. „Waffen?“ „Echt jetzt?“ Tatsächlich kann man in der ältesten Republik der Welt, deren...

Wird geladen

Was man auf Hawaii gegessen haben muss und die Frage was genau ist eigentlich „Hawaiian Food“?

Es ist ja nicht so, dass ich unvorbereitet nach Hawaii geflogen bin, ganz im Gegenteil, was ich recherchieren konnte, habe ich recherchiert. Habe jedes Magazin, das sich mit Essen und Hawaii beschäftigte durchforstet und mir sogar einige Berichte im Fernsehen dazu angeschaut. Da ging es beispielsweise um Luau, ein Schwein, das im Boden über viele Stunden gegart wird (jetzt weiß ich dass der Name...

Aloha Maui – surfende Ziegen, Ananas Sekt, tropische Farmen und die andere Straße nach Hana

Ich hatte einen Plan. Mit dem Auto nicht die klassische „Road to Hana“ zu fahren, sondern von der anderen Seite her kommend, mutig über holprige Schotterstraßen, immer der Küste entlang, vorbei an Rinderherden, wo die Rinder natürlich nicht eingezäunt sind, und dabei noch eine Ziegenkäsefarm und die einzigen Weinbauern Mauis zu besuchen. Ein ehrgeiziger Plan. Ziegen und Surfboards Als ich das...

Aloha Hawaii – wie man Poke wirklich macht, eine Poke Meisterschaft in Honolulu und natürlich wo es am besten schmeckt

Mit der Aussprache fängt es schon mal an. Da liest man jahrelang, dass man Poke wie Pok-eye aussprechen soll (vermutlich haben alle voneinander abgeschrieben), dann spricht man es auf Hawaii genauso aus und keiner versteht mich. Ach, du meinst Pokie? Ja, richtig. Das meine ich. Poke ist DAS Nationalessen der Inseln. Roher Fisch, vorzugweise Ahi, Gelbflossenthunfisch, der mit Soja Sauce, Sesamöl,...

Wird geladen

Italien und der perfekte Rückzugsort in den Marken

Ich fahre nach Italien! Ich muss mir das mehrmals vorsagen bevor ich die Österreichische Grenze erreiche. So lange schien Italien so weit weg wie die Marquesas Inseln im Südpazifik. Jetzt, nach einem nicht enden wollenden Winter auf den ein dauerverregneter Frühling im Lockdown folgte, ist es endlich wieder so weit. Ich fahre Richtung Brenner. Am Grenzübergang habe ich mein Testergebnis...

Das Restaurant Moment in Rønde – wo die Natur bestimmt, was auf den Teller kommt

Es ist Samstagmittag und ich habe etwas Probleme, das Restaurant zu finden. Das GPS meines Leihwagens möchte, dass ich im Kreis fahre. Die Straße könnte man als Schotterpiste bezeichnen. Ich begegne einem weiteren Fahrzeug und auffälliger Weise schauen auch hier die beiden Personen im Auto etwas angestrengt nach rechts und links. Ich pfeife auf die Ansagen der Navigation und biege nochmal anders...

Djursland – ruhige Spätsommertage an der Ostküste Dänemarks

Von Aarhus aus ist die Halbinsel Djursland gut zu sehen. Mit dem Auto hat man in einer guten Stunde den nördlichen Teil der Aarhus Bucht umrundet und ist da. Hier ist alles ruhiger und lieblicher als an der teilweise rauen Nordseeküste. Es gibt einen riesigen Nationalpark mit hübschen Seen, beim Spazierengehen in den Wäldern trifft man immer wieder auf Reiter, Kühe grasen friedlich in den Hügeln...

Wird geladen

Vegane Küche

Knuspriger Tofu mit Chili-Sesam Sauce und Reisnudeln

Vor einigen Tagen bin ich einfach so in meiner Mittagspause in ein Restaurant gefahren, habe mich an einen Tisch in der Sonne gesetzt und mir ein Mittagsmenü gegönnt. Das fühlte sich an, wie ein 60 Minuten Urlaub. Warum ich das erzähle? Weil es herrlich ist, wieder die Wahl zu haben. Die Wahl, entweder schnell was zu kochen oder einfach mal essen zu gehen. Das kleine 3-Gang Business Lunch. Ich...

Japanischer Spargel mit schwarzer Sesamsauce

Soviel vielleicht schon einmal vorab, dieses Gericht, so exotisch die Verbindung von Spargel und japanischer Zubereitung auch klingen mag, stammt aus einer großen japanischen Tageszeitung. Und in der Regel schreiben Zeitungen nur über etwas, wenn ein berechtigtes Interesse der Allgemeinheit vorliegt. Spargel liegt in Japan also im Trend. Das Originalrezept sieht eine Menge von 300g grünem...

Japanische Auberginen mit Chili, Knoblauch und Limette (vegan)

Es gab Japanische Auberginen. Im Supermarkt. Eigentlich kaufe ich ja mein Gemüse auf dem Markt. Aber manchmal mache ich da eine Ausnahme. Nicht, dass diese Auberginen tatsächlich aus Japan kämen, das nun wieder nicht, sie kommen aus Spanien, aber man bekommt sie nur selten. Die langen dünnen Auberginen sind perfekt zum Rösten. Man kann sie natürlich ihrem Namen entsprechend japanisch zubereiten,...

Wird geladen

Rhabarber und Rote Bete Ketchup

Immer wieder im Frühling schleiche ich um den Rhabarber rum, schmachte dem ersten Käsekuchen mit Rhabarber entgegen (nur um ihn dann in der Regel nicht selbst zu backen, ich habe Freunde, die das um Längen besser können als ich). Rhabarber ist grandios und obwohl er genau betrachtet eigentlich ein Gemüse ist, wird er meistens dann eingesetzt, wenn es süß und fruchtig wird. Er hat die...

Schnelle Veggie Bowl mit Spargel, Edamame und Austernpilzen

Als ich im Asialaden vor dem Regal mit den Reisnudeln stand, war ich ratlos. Dünne Nudeln, eher breitere oder was dazwischen? Dann entdeckte ich Reisflecken, die aussehen wie größere Teigschnipsel. Warum nicht, dachte ich, obwohl ich mir das auf dem Teller nicht so richtig vorstellen konnte. Und da lagen sie nun im Küchenschrank und warteten auf ihren Einsatz. Und warteten… So lange, bis ich...

Gerösteter Blumenkohl mit Honig, Knoblauch und Sake-Chili Dip

Jeden Sonntag bekomme ich einen Newsletter von Valentinas Kochbuch. Ich mag das Online Magazin von Katharina Hönk sehr, ich schätze sie und ich verdanke ihr endlose Inspirationen für mein Kochbuchregal. Jedenfalls war sie vor einiger Zeit der Meinung, dass es immer noch viel zu wenig Rezepte für tollen Blumenkohl gäbe. Gefühlt ist der Blumenkohl gerade mein großer Favorit. Ich liebe ihn und das...

Wird geladen

Spätsommer und Herbst

Französisch-Asiatische Zwiebelsuppe mit Kalbsbäckchen und Ramen

„Ich werde in dieser Pandemie noch unfreiwillig zur Vegetarierin“, beschwerte sich eine Freundin. Ich schaute sie verwirrt an. Nun, meinte sie, sie sei keine besonders gute Köchin und eigentlich mache ihr das Kochen ohnehin nicht allzu große Freude, bei der Zubereitung von Fleisch sei sie unerfahren und ihre einzige Hoffnung Fleisch zu essen, war immer die Kantine mittags in der Firma. Seit...

Tomaten in Ingwerbutter

Es mag nicht zwingend die beste Zeit für Tomaten sein, das gebe ich gerne zu, wir sind uns alle darüber einig, dass die sonnengereiften Tomaten des Spätsommers hier ein wenig mehr zu bieten haben. Trotzdem – wenn es Ochsenherztomaten gibt, kann ich nicht an ihnen vorbeigehen. Zu groß ist der Wunsch nach einer fleischigen Tomate, die nicht aus der Dose kommt. Dosentomaten sind wunderbar für alle...

Nudeln mit Palmkohl, Chorizo und wildem Brokkoli

Bestimmt bin ich nicht die einzige, deren Einkaufsverhalten sich in diesen Zeiten verändert hat. Ich kaufe seltener ein. Davor bin ich oft mehrmals in der Woche abends noch schnell beim Biomarkt vorbeigefahren, doch da die Fahrten ins Büro wegfallen wegen Homeoffice, habe ich da mein Verhalten angepasst. Ich plane mehr, erledige meine Einkäufe samstags auf dem Wochenmarkt und schaffe es meist,...

Wird geladen

Mexikanischer Fisch aus dem Ofen mit Tomaten, Oliven und Chilis

Jeden Freitag steht auf dem Kirchplatz nicht weit von mir ein Wagen, der Fisch verkauft. Das tut er schon lange, nur habe ich es nie mitbekommen. Seit ich allerdings vor einigen Wochen dort einen wirklich respektablen Kabeljau gekauft habe, komme ich jede zweite Woche her, um frischen Fisch zu kaufen. Zuhause lag noch das Tütchen mit den frischen Chilis, die ich von Johannes Schwarz...

Gerösteter Rosenkohl „Gomasio“ mit Tamagoyaki

Ich stand im noblem Kaufhaus Isetan in Tokio in der Abteilung für Küchengeräte und konnte mich nicht entscheiden. Kleines Tamago-Pfännchen mit Holzgriff oder ohne, Kochstäbchen (klar, unbedingt!), ein Reisbottich aus Holz (denk an dein Gepäck) und diverse Stäbchen. Letzteres würde ganz sicher am wenigsten Platz im Koffer benötigen. Aber so ein schönes kleines rechteckiges Pfännchen musste schon...

Vegane Udon Noodle Bowl

Vor etwa zwei Wochen traf ich mich mit einer Freundin zum Essen. Zuerst wussten wir nicht so recht, wo wir hingehen sollten, schließlich mussten wir auch wegen der Sperrstunde um 21:00 Uhr wieder draußen sein. Nicht allzu weit von mir entfernt hatte vor einiger Zeit ein vietnamesisches Restaurant sein Interieur komplett verändert und schien immer gut besucht zu sein. Nachdem ich bestimmt schon...

Wird geladen

Rezepte mit Miso