Wer schreibt hier:

ich bin Claudia. Ihr habt Lust darauf, in die Kochtöpfe naher und ferner Länder zu schauen, mit dabei zu sein auf den Märkten dieser Welt und seid neugierig auf außergewöhnliche Rezepte und Insidertipps? Dann seid ihr hier genau richtig. Mehr...

 

es ist da!!!

von Honolulu über den Polarkreis ans Western Cape nach Asien. 24 Reisen und Geschichten, großartige Küche und unvergessliche Geschmacksentdeckungen. Es war Zeit, die wunderbaren Begegnungen, Köstlichkeiten und Kuriositäten, die ich auf all diesen Reisen erlebt habe, in einem Buch festzuhalten. Hier begegnet man japanischen Sterneköchen, steht mit dem großen Alex Atala in Sao Paulo in der Küche, feiert mitten im Dschungel mit Rum und ist dabei bei der Jagd nach der mysteriösen Trüffelalge. Warum man auf Hawai'i niemals die Lemonshrimps auslassen darf und dass es nicht möglich ist, sich den kulinarischen Verlockungen New Yorks zu entziehen. Signierte Exemplare gibt es auf Anfrage.

Kulinarische Reisen

Ägina – ein Tag auf der Pistazieninsel

Anfang Oktober ist die Zeit der Pistazien schon fast wieder vorbei und die der Walnüsse beginnt. Es gibt eine kleine Insel, nicht weit von Athen und mit dem Schiff ist man auch nur eine knappe Stunde unterwegs, vorausgesetzt, man ist mit dem schnellen Boot unterwegs und nicht mit der großen Fähre. Die braucht etwas länger. Dort auf dieser Insel wachsen die Pistazien und deshalb nennt man sie...

Eine Foodtour durch Athen – sonnig, mit Aussicht auf großartige Küche und Märkte

Athen – ich wollte schon immer mal nach Athen. Aber auf keinen Fall im Sommer, dann, wenn die Hitze über der Stadt liegt, wenn alle nur noch daran denken, möglichst weit weg auf eine der vielen Inseln zu kommen. Anfang Oktober lagen die Temperaturen immerhin noch bei 24°- 26°C, was ausgesprochen angenehm ist, und selbst die Nächte kühlen nicht so ab, weswegen man auch noch laue Sommerabende in...

Wird geladen

Auf dem Markt in Straßburg – warum es für Gourmets hier so verlockend ist

Wer einen tollen Wochenmarkt in der näheren Umgebung hat, ist zu beneiden. Die Frankfurter haben ihre Kleinmarkthalle, die Münchner den Viktualienmarkt und die Hamburger schätzen ihren Isenmarkt (und natürlich gibt es noch in vielen anderen Städten tolle Märkte). Und die Baden-Badener? Die haben zwar auch Märkte in der Stadt, aber man ist auch ganz schnell über die Grenze nach Frankreich...

Trüffel vom Amuse bis zum Dessert – ein Trüffelkochkurs auf Château Haute-Serre

  Ich werde zu spät kommen, soviel ist sicher. Ich hasse es, zu spät zu kommen aber ich kann nicht anders. Cahors ist in ein wunderbares blass-oranges Morgenlicht getaucht, Nebelschwaden hängen auf dem Lot, da wo die berühmte Brücke über den Fluß führt. Ich muss anhalten. Laufe über den mit Reif überzogenen Rasen und mache Bilder von der Brücke. Kein Mensch ist an diesem Samstagmorgen um...

Eine Trüffelreise im Winter in den Süden Frankreichs und dazu meine besten Tipps

Vor vielen Jahren, ich studierte zu dieser Zeit noch in Berlin und jobbte nebenbei in einem Restaurant, brachte eines Abends ein Besucher eine Dose mit, die er den Köchen in der Küche präsentierte. Sofort als er sie öffnete, durchströmte der Duft ihres Inhalts die ganze Küche, die Köche versenkten ihr Nasen über der Dose und mit einem Augenzwinkern erklärte mir einer, dass ich hier ein wahres...

Wird geladen

Eine Auszeit in Meran – Bauernmarkt, Weinprobe und ein Hotel zum Entspannen

Sie hat den Punkt gefunden. Genau unter dem linken Schulterblatt liegt er. Geräuschvoll ziehe ich die Luft ein, als sie ihn trifft. Es ist Samstagmorgen und ich liege im Spabereich des Hotels Mignon und lasse mir die Knoten aus meinen Schultern massieren. Das Wetter ist leicht bedeckt. Ich will noch auf den Bauernmarkt und zur Weinprobe will ich auch noch und unbedingt in den botanischen Garten,...

Marthas Knödellektionen, ein Hof hoch oben über Meran und Südtiroler Brennnesselknödel

„Sie knacken leicht, wenn sie gar sind“, meint Martha Thaler als ich sie frage, woher sie weiß, wann die Knödel gar sind. Während ich am Herd stehe und meine Knödel beobachte, wie sie vor sich hin garen, warte ich genau auf dieses Knacken. Ich höre nichts. Ich höre das Blubbern des Wassers, das leise Rauschen des Induktionsfelds, etwas Vogelgezwitscher von draußen aber ich höre kein Knacken. Mir...

[Okinawa] – Iriomote und Taketomi
einfach loslassen auf den südlichsten Inseln Japans und nach den Sternen suchen

Iriomote summt, flirrt, rauscht, dazwischen ruft ein Vogel. Stehenbleiben, zuhören. Ich bin angekommen auf der südlichsten Insel Okinawas, die näher an Taiwan als an Japan liegt. Hier leben nicht viel mehr als zweitausend Menschen, neunzig Prozent der Insel sind Regenwald. Naturschutzgebiet. Wer hierher kommt will entweder Tauchen, im Dschungel Wasserfälle anschauen oder am Strand nach den...

Wird geladen

Rosenkohl & Blumenkohl

Udon mit Rosenkohl, Rinderfilet und Mandarinen-Soja-Sauce

  Vor einer Woche habe ich den ersten Rosenkohl auf dem Markt gekauft. Auf Japanisch heißt Rosenkohl Mekyabetsu 芽キャベツ aber bisher ist er mir noch nie in Japan begegnet. Es gibt ihn, aber er spielt keine präsente, kulinarische Rolle. Bestimmt gibt es auch dort Bauern, die ihn anbauen und eigentlich ist es verwunderlich, dass er so gar nicht in Erscheinung tritt, hat er doch besondere...

Gerösteter Rosenkohl „Gomasio“ mit Tamagoyaki

Ich stand im noblem Kaufhaus Isetan in Tokio in der Abteilung für Küchengeräte und konnte mich nicht entscheiden. Kleines Tamago-Pfännchen mit Holzgriff oder ohne, Kochstäbchen (klar, unbedingt!), ein Reisbottich aus Holz (denk an dein Gepäck) und diverse Stäbchen. Letzteres würde ganz sicher am wenigsten Platz im Koffer benötigen. Aber so ein schönes kleines rechteckiges Pfännchen musste schon...

Okonomyaki mit Rosenkohl und Yuzu-Mayonnaise

Frei übersetzt aus dem Japanischen bedeutet Okonomyaki so viel wie „was du willst, gebraten“. Also ein Joker, wenn man vom Wochenende noch Gemüsereste im Kühlschrank findet. Ich habe etwa fünf Anläufe gebraucht, den Namen Okonomyaki korrekt auszusprechen. Aber wenn man es ein paar Mal ausgesprochen, dann geht es einem recht flüssig über die Lippen. Diese wunderbar herzhaften Pfannkuchen sind...

Wird geladen

Gerösteter Blumenkohl mit Honig, Knoblauch und Sake-Chili Dip

Jeden Sonntag bekomme ich einen Newsletter von Valentinas Kochbuch. Ich mag das Online Magazin von Katharina Hönk sehr, ich schätze sie und ich verdanke ihr endlose Inspirationen für mein Kochbuchregal. Jedenfalls war sie vor einiger Zeit der Meinung, dass es immer noch viel zu wenig Rezepte für tollen Blumenkohl gäbe. Gefühlt ist der Blumenkohl gerade mein großer Favorit. Ich liebe ihn und das...

Blumenkohl Kung Pao mit Szechuan Pfeffer, Speck und Erdnüssen

Ursprünglich wurde dieses Rezept aus der chinesischen Provinz Szechuan mit Huhn zubereitet. So ist es auch heute noch überall in China ein beliebter Klassiker. Gewidmet wurde es im 19. Jahrhundert dem damaligen Gouverneur Ding Baozen dessen Titel „Taizi Shaobao“, Teil der Gonbao, der Palastwache war. Das Gericht durfte während der Kulturrevolution nicht mehr so genannt werden, weil das zu...

Lieblingssalat der Saison – Blumenkohl, Chicorée, Butterbohnen und Rosmarin

Vor einiger Zeit habe ich im Asialaden indische Butterbohnen gekauft. Diese großen seidigen Bohnen haben für mich ein bisschen was Magisches. Ihre wunderbare Konsistenz. Natürlich kann man auch dicke weiße Bohnen im Glas kaufen, aber glaubt mir – das macht nur hab so viel Spaß. Das ist wie mit den Kichererbsen, die man in der Dose oder im Glas kauft – geschmacklich sind die selbst...

Wird geladen

easy Asia

Entenbrust Teriyaki mit süßen Zwiebeln und Ingwer

Mit Ente koche ich nur im Winter. Das heißt nicht, dass ich sie den Rest des Jahres meide (ich bin der knusprigen Ente mit Erdnusssauce für immer und ewig erlegen), sondern es bedeutet lediglich, dass ich erst in der kalten Jahreszeit Lust habe, mit ihr zu kochen. In mir schwelt dieser archaische Glaube, dass für die bevorstehenden kalten Monate ausreichend Fett gebraucht wird. Nicht ganz...

Asiatische Sommerkohlrouladen

Der Chinakohl und ich, wir hatten so unsere Anlaufschwierigkeiten. Eigentlich fiel mir wenig außer Kimchi ein, wofür er nützlich gewesen wäre. Wenn es um Kohlrouladen ging, gab ich immer seinem Verwandten dem Spitzkohl den Vorzug. Der Spitzkohl und ich, wir haben eine geradezu innige Beziehung und doch entdeckte ich vor einiger Zeit ein Bild von kleinen Kohlrouladen, welche mit Chinakohl gemacht...

Französisch-Asiatische Zwiebelsuppe mit Kalbsbäckchen und Ramen

„Ich werde in dieser Pandemie noch unfreiwillig zur Vegetarierin“, beschwerte sich eine Freundin. Ich schaute sie verwirrt an. Nun, meinte sie, sie sei keine besonders gute Köchin und eigentlich mache ihr das Kochen ohnehin nicht allzu große Freude, bei der Zubereitung von Fleisch sei sie unerfahren und ihre einzige Hoffnung Fleisch zu essen, war immer die Kantine mittags in der Firma. Seit...

Wird geladen

Knuspriger Tofu mit Chili-Sesam Sauce und Reisnudeln

Vor einigen Tagen bin ich einfach so in meiner Mittagspause in ein Restaurant gefahren, habe mich an einen Tisch in der Sonne gesetzt und mir ein Mittagsmenü gegönnt. Das fühlte sich an, wie ein 60 Minuten Urlaub. Warum ich das erzähle? Weil es herrlich ist, wieder die Wahl zu haben. Die Wahl, entweder schnell was zu kochen oder einfach mal essen zu gehen. Das kleine 3-Gang Business Lunch. Ich...

Rehschnitzel Sichuan Style

Alle paar Monate steht ein Jäger auf dem Wochenmarkt und verkauft Wild. Ich kaufe sehr gerne bei ihm. Jetzt denken ja viele von uns an Wild, wenn draußen Schnee liegt und es auf die Feiertage zugeht, das tue ich auch, aber er hat mir mal erklärt, dass mit die beste Zeit für Wild der Mai sei. Dann werden die Maiböcke geschossen. Und gibt es zu viele davon, muss der Bestand dezimiert werden, sonst...

Schnelle Rinderlende mit Hoisin-Limettensauce und Zuckerschoten

Ja es ist verlockend, mal eben das Mobiltelefon zu zücken und beim Asiaten was zu bestellen. Doch wer ein garantiert tolles Asia-Essen will, der macht es selbst. Der Wok macht es möglich. Das Resultat ist frisch, knackig und herrlich aromatisch dank der Limette und der Hoisin Sauce, die dicke, dunkle Sauce aus der kantonesischen Küche, deren leichtes Aroma nach Sternanis und Knoblauch perfekt zu...

Wird geladen

Rezepte mit Miso