Kategorie: mexikanisch

Viva Mexiko! – Jakobsmuscheln in Chorizo Öl mit Mais und Chili

Ich könnte diesmal mit einem Geständnis beginnen. Einem Geständnis darüber, dass ich es liebe, in Kochzeitschriften aus der ganzen Welt zu blättern. Mich von ihnen inspirieren zu lassen. Es gefällt mir, wenn in den südafrikanischen und australischen Magazinen von wärmenden Suppen geschrieben wird, während uns hier der Sinn nach einem kühlen Gurkensalat steht. Über Jahre habe ich alle möglichen...

Spargel Finale – Sandwich mit weißem Spargel, Chipotle Mayonnaise
und Filet-Streifen

Gefühlt wäre jetzt so wettermäßig der optimale Auftakt für den Beginn der Spargelsaison. Tatsache ist aber – sie ist schon wieder fast vorbei. In ein paar Tagen ist Schluss. Dann wird es auf dem Wochenmarkt einen Stand weniger geben. Es war eine großartige Spargelsaison, es gab ihn in allen Farben, kalt, warm, als Salat, gebraten, gedünstet, karamellisiert, asiatisch inspiriert und vor allem –...

Ein Kochbuch über die berauschende Küche Mexikos und ein Schwein in Agavensirup mit Chili

Es sind die drei Schwestern, welche die mexikanische Küche beschreiben. Sie heißen Mais, Bohne und Kürbis. Was angesichts der allgegenwärtigen Chili ein wenig verwundert. Die mexikanische Küche wird oftmals in einem Atemzug mit Fast Food genannt. Schnell noch ein Burrito oder Nachos von der Kinokasse. Die wahre Küche Mexikos scheint ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Margarita Carillo Arronte...

Tortillas, Tacos & Company

Im Münchner Umland gibt es eine Tortilla Bäckerei, die nach eigenen Angaben nicht nur die Einzige in Deutschland ist, sondern auch Lieferant vieler Hotels, Restaurants und Feinkostgeschäfte. In so einen kleinen Geschäft habe ich die Tortillas entdeckt und nachdem mich mein neues mexikanisches Kochbuch darüber aufklärte, dass oftmals selbst die Mexikanerinnen keine Lust haben, sich selbst der...

Eintauchen in die Welt der Chilis und der mexikanischen Antojitos
mit Nudeln in einer aromatischen Salsa aus drei verschiedenen Chilis

„Als ich zurück war aus Mexiko, konnte ich erstmal lange keine Bohnen mehr sehen..“, meinte eine Freundin seufzend und es war ihr deutlich anzusehen, dass sie auch heute noch keine guten Erinnerungen an die mexikanische Küche hat. Bohnen, Guacomole, ein bisschen scharfe Salsa und Tacos, das ist so ziemlich das Einzige was uns einfällt, wenn es um Gerichte aus diesem vielfältigen Land geht. Aber...

Wachtelbrust mit Schokoladensauce auf umbrischen Kaffee-Berglinsen mit Minz-Karotte

Ich konnte Frankfurt natürlich nicht verlassen ohne die berühmte Kleinmarkthalle besucht zu haben. Eine Markthalle mit einem wirklich fantastischen Angebot. Exotische Früchte (eindeutiges Indiz des nahen Flughafens) und herrliche Gemüse aus heimischem Anbau, tollen Fisch und Fleisch. Sich treiben lassen, ist das Beste was man hier machen kann. Und so stand ich plötzlich vor den Wachteln. Ich...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen