Kategorie: griechisch

Pasta mit Feigenblatt-Sahne und Pistazien

Die Inspiration zu diesem Gericht habe ich aus Schweden mitgebracht. Ich habe diese Nudeln in einem Restaurant in Stockholm gegessen (Bericht dazu gibt es hier) und war von der Wucht, mit welcher Feigenblätter in der Lage sind, ihr Aroma abzugeben so sehr beeindruckt, dass ich das unbedingt nachmachen wollte. Nur woher die Feigenblätter bekommen? Nachbars Garten hilft in diesem Fall nicht...

Griechische Nudeln mit Sesam-Minz Sauce, Bohnen und Huhn

Noch vor drei Tagen war ich in einer anderen Welt. Dort glitzerte das Meer, es war warm und zum Sonnenuntergang habe ich einen Ouzo getrunken. In der Zwischenzeit hat sich hier der Herbst breitgemacht. Ein wenig verunsichert hatte ich meinen Koffer eingecheckt, erlaubt waren 23 Kilo und ich war mir sicher, mit meinen Einkäufen das Maximum erreicht, wenn nicht sogar überschritten zu haben....

Griechische Hackbällchen in würziger Tomatensauce

Das erste Mal war ich vor mehr als 30 Jahren in Griechenland. Nach einer grauenvoll stürmischen Überfahrt von Kreta nach Santorini, wo ich tags zuvor auf einen Seeigel getreten bin, erreichte ich die Insel am frühen Morgen. Santorini mit seinen dunklen Stränden und dem azurblauen Meer ließ mich meinen schmerzenden Fuß und die Überfahrt vergessen. Nach ein paar Tagen fuhr ich mit der Fähre auf...

Eine unwiderstehliche Hühnersuppe mit Zitronen, Hackbällchen und Reisnudeln

Von Zeit zu Zeit verlangt unser Körper nach einer Hühnersuppe. Ein gutes Suppenhuhn wirkt Wunder. Doch manchmal ist es nicht nur eine gute Brühe, die dem Körper und der Seele guttun, manchmal braucht es dafür auch Zitronen. In Griechenland kennen sie so eine Suppe, Kotosoupa Avgolemono nennen sie die Suppe dort. Die Mischung aus kräftiger Hühnerbrühe, Reis, Zitronen und Petersilie ist legendär....

Wird geladen

Kulinarische Reisen