14. September 2015

Streetfood & Sambal – die Zusammenfassung

Blog Event | 8 Kommentare

StreetfoodSambal5Ich bin hingerissen, überwältigt und begeistert. Was ihr, meine lieben Bloggerfreunde, hier präsentiert, ist Spitzenklasse. Nie im Leben hätte ich zu hoffen gewagt, dass so tolle Beiträge kommen. War es doch zur heißesten Zeit dieses Sommers, wo der Event startete und wo jede eiskalte Wassermelone mehr lockte, als am Herd stehen und indonesisch zu kochen.
Drei Wochen nach dem Start bekam ich so kalte Füße (trotz größter Hitze), ob überhaupt zehn Beiträge zusammenkommen.  Danke, dass ihr mich nicht im Stich gelassen habt!

Es ist eine Freude, jeden einzelnen Beitrag zu lesen. Hier werden Urlaubserinnerungen geteilt, Wünsche und auch ernste Gedanken zu den Geschehen in der Welt. Es wurden Kochbücher gewälzt, das Netz wird durchforstet und spannende Allianzen zwischen den Küchen der Welt gesponnen.

Deutschland trifft auf Asien, trifft auf Türkei, trifft auf Indien, trifft auf Amerika und Mexiko. Wow! Ihr ward so mutig, wie ich es mir gewünscht habe – habt Germknödel indonesisch gefüllt, Wraps und neue Sandwiches entwickelt und sogar den „pulled pork“ Trend indonesisch interpretiert. Sambals wurden kreiert, von denen ich auch nicht im Ansatz eine Ahnung hatte.

Also deshalb nochmal:

Ihr seid großartig!

Die Jury wird nun eine sehr schwere Aufgabe haben, die Gewinner zu küren. Insgesamt acht Personen (5 Vertreter aus Indonesien, 2 von der Buchmesse und ich) geben nun ihre Stimmen ab.
Unter den besten zehn entscheidet dann die Redaktion von Essen&Trinken.
Und am 27.9. werden hier die Sieger gekürt. Ich bin schon so gespannt, mit wem ich auf der Buchmesse kochen darf. Und werde auch in diesem Jahr wieder dafür sorgen, dass es etwas Nettes zu trinken gibt während der Show dort (hat ja mittlerweile schon Tradition)

 Tätäh! Und hier ist sie – die Zusammenfassung:

Knusprige javanische Bällchen, Kokos und Erdnüsse und eine scharfe Sauce - perfektes Streetfood von Dorothée. Ein toller Auftakt.Bushcook.de
DER Klassiker aus der indonesischen Küche: Satay Spieße von Dani - natürlich mit selbstgemachter Erdnusssauce.Leberkassemmel
Sambal Tomat aus West Java ist bei diesem tollen Gericht mit Fischbällchen der Hauptdarsteller. Eine tolle Idee von Petra, die Bällchen in Krupuk zu frittieren. Superknusprig!Der Mut Anderer
Warum nicht mal scharfe Waffeln? Genau, Jens - warum nicht?gekleckert.de
Knusprige, gefüllte Teigtäschchen mit einem frischen Sambal mit Tomaten und Limettenblättern von Susanne (sie ist berühmt für ihre Teigtäschchen)Magentratzerl
was Sonja von Amor & Kartoffelsack hier präsentiert, ist Streetfood galore! Glasierte Bratwurstbällchen mit fruchtigem gelbem Sambal und verschiedenen Gemüsen. Wow!Amor & Kartoffelsack
Es ist mir wirklich eine Ehre, dass Björn nicht nur gerne meinen Blog liest, sondern für den Event auch was richtig Tolles sich hat einfallen lassen. Pulled Chicken Curry mit einem Mango-Gurken Salat und ReiscräckernHappy Plate
Chris nimmt uns gleich auf eine Indonesienreise und eine indonesische Hochzeit. Und serviert uns Siomai bandung - sundanesisches Streetfood. Schnitzel liebt Cupcake
Alice, Chapeau! Das ist der Knaller - indonesische Germknödel! Ich bin begeistert!Alice im kulinarischen Wunderland
von Petra gibt es nicht nur herrliche Bakso Bällchen mit Erdnuss, sondern auch gleich noch einen Buch-Tipp zu Bali. Lesen!Obers trifft Sahne
Sandra hat sich bei diesen fantastischen wraps, gefüllt mit pulled chicken und selbstgemachtem Sambal zuerst von der mexikanischen Küche inspirieren lassen, machte einen Ausflug über die indischen Fladenbrote, packte das Gewürz-Potpourrie Indonesiens dazu und schuf diese verführerische Streetfood Kreation.Hase im Glück
Johanna hat es gewagt - Sweet indonesian Streetfood - die kleinen Gugls sind wirklich allerliebst! My little tasty beauties
Florian fand das ganze Thema Indonesien so spannend, dass er sich kaum entscheiden konnte und serviert zuerst wunderbare Sataybällchen vom Rind mit Zitronengrasreis Asien kulinarisch
Kai will Sambal tanzen - yeah! ich tanze mit. Das sind grandiose "Indonesian Drumsticks mit Ketjab Huhn und Paprika-Mango Sambal".Moderne Topfologie
Björn nimmt uns mit auf seine Reise nach Bali und hat hammermäßiges Indonesisches Bulgur - Pilaw mit Garnelenbällchen mitgebracht. Happy Plate
Bakso Ayam - zarte Bällchen aus Huhn in einer würzigen Suppe, zu jeder Tageszeit überall in Indonesien beliebt und von Nicole traumhaft in Szene gesetzt.Petit Appetit
Tanja und Martin träumen von indonesischen Krautschupfnudeln und präsentieren dann diesen gigantischen Hot Dog! Mit Acar Salat und natürlich selbstgemachtem Sambal. Das rockt!sakriköstlich
Florian ist auch noch mit einem Indonesisches Hähnchencurrysandwich dabei und das ist wirklich Streetfood par excellence!Asien kulinarisch
Susanne stand mit Tempeh ein wenig auf dem Kriegsfuss doch in ihrem zweitem Beitrag "Perkedel tempe mit Sambal aus gerösteten Tomaten" hat sie sich mit ihm versöhnt. Wunderbar!Magentratzerl
Petra hat ihre große Liebe für Sambals entdeckt und serviert frittierte, gefüllte Teigtaschen mit einem fruchtigen grünen Sambal stilgerecht auf einem Bananenblatt. Authentisch und sehr verlockend!Der Mut anderer
Lahmacun, ich liebe Lahmacun! Semiha schickt diesen wunderbaren türkischen Streetfood Klassiker auf die Reise nach Indonesien und dort trifft er dann auf frische Kurkumawurzel und Zitronengras. Lahmacun indonesisch!Semilicious
Barbara ist eine echte Asien Expertin und ich habe mich schon auf ihre Kreation gefreut. Passend zur Buchmesse gibt es bei ihr Nasi „Lesefutter“ aus Reis, Sambal Kemiri, sautiertem Portulak und gebratener Lachsforelle in einer Kokos-Ingwer Sauce. Ein Topf Heimat
Bei Barbara gibt es Curry Nudeln - wunderbares Soulfood - und auch Nachdenkliches zu lesen. Richtig so! Ich finde es wichtig, dass man bei der Freude am Essen und Reisen auch an all die Menschen in großer Not denkt. Schlecktüre
Döner - das beliebteste Streetfood Deutschlands! Eva schnappt sich die Idee, greift tief ins Gewürzregal und zaubert einen unwiderstehlichen indonesischen Döner mit frischer Kokosnuss, Chili-Kokos-Sambal, Lamm Filet und Okraschoten. Evchen kocht
Indonesian European Fusion Streetfood - Süße Onde Onde mit Apfel-Walnussfüllung. Oder vielleicht besser - Ina zaubert! Was für herrliche süße Bällchen. Und perfekt lokal & herbstlich interpretiert.Ina isst
Seit Andy Anfang der Neunziger in Bali war, unterstützt er dort ein Hilfsprojekt für Kinder. Respekt. Und von dort hat er auch die Inspiration für eine indonesische Entenbrust mit Yuzu und Kurkuma.lieberlecker
Sascha träumt vom eigenen Foodtruck und gibt uns schon mal eine fulminante Kostprobe. Geräucherter Thunfisch mit Sprossen.. Zum Selbsträuchern fehlte mir bisher der Mut, das wird sich jetzt ändern.Lecker muss es sein
Turopolje-Kotelett Bacem zu würzigem Kokos-VollkornreisAuch Wiltrud greift tief in die Gewürzkiste. Turopolje-Kotelett Bacem zu würzigem Kokos-Vollkornreis. Dahinter verbirgt sich ein wahres Potpourri an tollen Aromen.wiwosrezepte
Elena hat sich an eine ganz kühne Kombination gewagt. "Lumpia" indonesische Frühlingsrollen mit selbstgemachtem Sambal und Frankfurter grüner Soße. Hervorragende Interpretation des Themas, wie ich finde.Elena isst
Da ist er - der indonesische Mie Nudel Burger! Mit Tofu und Shiitake Pilzen. Liebe Nadine, ich hoffe, du bist auch dieses Jahr in Frankfurt wieder dabei.Sweet Pie
Frisches Grün, krosse Bällchen und alles streetfoodtauglich in Wraps verpackt - Sabines Mendol Tempeh Bällchen in, mit Gemüse und süßlicher Knoblauchsoße sind einfach lecker schmatzofatzig.Wos zum Essn
Auch bei Tina gibt es einen verlockenden Puten-Döner mit Curry-Joghurt Soße und würzigem Sambal Oelek und spinnt somit ein kulinarisches Netz von Deutschland über die Türkei nach Indonesien. Lecker & Co
Margit kreiert ein wirklich ungewöhnliches Sambal mit frischen Brombeeren und serviert dies zu einer traditionellen scharfen Suppe. Scharfe indonesische Nudelsuppe Mie Kuah mit Garnelen und Sambal Bawang - perfekt für kühlere Tage und eine tolle Kombination.Kochbuch für Max und Moritz
Evas Tafel schwelgt in den Farben der Südsee und wen wundert es da, dass ihre Basco Suppe sich sofort in die Seele schmeichelt? Als Extra gibt sie auch gleich noch einen Einblick in die Küche einer Indonesierin.Doc. Evas Kochlatein
Auch wenn ich jetzt schon traurig bin, dass Maja wie sonst auf der Buchmesse mit dabei sein kann, diesen Salat nehme ich nur allzu gern.Indonesischer Kohlsalat mit spicy Erdnusssauce und selbstgemachtem Sambal Ulek. Bäm!Moeys Kitchen
Geschmeidig, köstlich und lockend sind diese Bakso Ayam, die Claudia auf ihrer Suche nach indonesischen Rezepten entdeckt hat. Es ist mir eine große Freude, dass sie etwas gefunden hat, was genau ihren Vorstellungen entspricht. Es muss seidig und "barrierefrei" sein. Einfach Yummy!Geschmeidige Köstlichkeiten
Tempeh süss-sauer und richtig scharf - Karins Beitrag ist eine wunderbare Komposition aus dem in Indonesien so beliebteb Tempeh, Tamarinde und Erdnüssen. Und für sie die perfekte Einstimmung auf den gebuchten Bali Urlaub, stimmt's Karin? Food for Angels and Devils
Yamswurzel-Curry mit Aubergine und Erdnüssen im Kartoffelnest, Jackfrucht-Sambal mit Chili und indonesischem Langpfeffer - mit Astrid hatte ich die große Freude vor zwei Jahren schon auf der Buchmesse zu kochen. Und wieder liefert ein Gericht zum Anbeten (sorry - zum sofort aufessen).
Arthurs Tochter kocht
Danke Eva, dass auch noch einmal die süße Fraktion zum Zug kommt. Putu Ayu mal anders mit Mangoschaum, Kaffee-Schokoladen-Chili-Sauce und süßer Ingwersambal! Hinreißend.Evchen kocht
Und noch ein süßes Finale von Sarah. Indonesische Bananenbällchen treffen deutsche Krapfen - die finde ich großartig. Am liebsten mag ich aber den Satz: Es musste also etwas mild-gewürztes her, was perfekt in kleine Patschehände passt.Babybrei Rezepte
Bäm! da kommt Ina so kurz vor knapp noch mit so einem Knaller daher - Nudelpuffer mit Erdnuss-Paprikasambal. Gebratene Nudeln machen glücklich.Ina is(s)t
der zweite Beitrag von Wiltrud: Käse und Schokolade oder Martabak manis - in der Pfanne gebacken, mit vielen Gewürzen und eine spannende Kombinationwiwos rezepte
Petra packte der Ehrgeiz und sie wollte unbedingt ein glutenfreies Gericht präsentieren - Dagi Sapi Kecap - dahinter verbirgt ein Steak mit viel Gemüse und GewürzenGF natürlich
Kai meint, was nützen Drumsticks ohne Drums - genau. Deshalb gibt es jetzt noch Indonesian Drums mit Mango-Chutney, Paprika-Sambal und Acar als zweiten Gang. Yes!Moderne Topfologie
Die fermentierte Garnelenpaste war es die Mario zu Kroepoek-panierte Sate-Spieße vom Rind mit selbst gemachtem Sambal Terasi und Nasi kunig inspiriert hat.Mario Kaps
Ein Prachtstück, das einem hier entgegen lacht. Der Bakmi-Chicken-Burger mit Sambal Matah von Petra & Michael ist ein Highlight.Immer wieder Sonntags
Auch Alexa hat die Herausforderung angenommen und indonesische Pfannkuchen mit knackigem Gemüse und würzigem Sambal Oelek gemacht. Da brauchte sie zwar einige Pfannen aber hey! - das hat sich gelohnt.Keks und Koriander
Hähnchenburger mit Erdnusssoße - auch bei Katharina trifft klassisches Streetfood auf asiatische Komponenten. Mit genauer "Bastelanleitung" Streetfood Deutschland
Und als Nachtisch serviert Katharina gleich noch einen Avocado-Schoko ShakeStreetfood Deutschland
Bakpao mit Süßkartoffel-Füllung, Ketjap Manis und Sambal Oelek - köstliche gedämpfte Buns. Das vegetarische Highlight kommt von Claudia mit der ich im letzten Jahr das große Vergnügen hatte, in der Gourmet Gallery zu kochen. Food with a View
Indonesischer Thunfisch Burger - dahinter hat Sascha ein kleines Chili-Feuerwerk versteckt und eine mildernde Mango-Kokos Creme. Ein Gericht mit eindeutig chinesischen Einflüssen, welche ja auch die Küche Indonesiens stark geprägt habenLecker muss es sein
Und das Finale - wie könnte es anders sein - ist süß. Von Tina kommen diese hammermäßigen Gebackenen Knusper-Kokos-Bananen mit Schokoladen-Chilli-Soße. Ein würdiger Abschluss dieser fantastischen Sammlung.Lecker & Co.

[fblike showfaces=“false“ width=“450″ verb=“like“ font=“arial“ locale=“de_DE“]

8 Kommentare

  1. Ich bin auch total sprachlos was hier für wunderbare Rezepte zu diesem tollen Event zusammen gekommen sind!
    Da ist ja wirklich ein Gericht köstlicher als das andere – GRANDIOS!!!
    Viele liebe Grüße
    Carina

    Antworten
  2. Wow da sind ja tolle Rezepte zusammengekommen, da werde ich mich direkt mal durch klicken!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Antworten
  3. Wahnsinn, das ist wirklich ein sehr beachtliche Sammlung. Schön, dass nach den kleinen Startschwierigkeiten sooooooooo viele KollegInnen sich Gedanken gemacht haben und ans Werk gegangen sind. Liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

    Antworten
  4. Ganz großes Kino!! Sehr geile Auswahl an Rezepten ist hier zusammengekommen! 🙂

    Antworten
  5. Wow, da sind tolle Gerichte zusammen gekommen. Ich möchte jetzt nicht Jury sein müssen, das wird eine schwere Entscheidung! Viel Glück allen Teilnehmern! Spannender Event, Claudia!

    Antworten
  6. Was für tolle Gerichte & so viele appetitliche Fotos. Ich bin echt beeindruckt! Leider konnte ich selbst aus beruflichen/zeitlichen Gründen nicht mitmachen. Aber die Konkurrenz wäre ja auch wahnsinnig gewesen! Ich wünsche der Jury gutes Gelingen und allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg!!!

    Antworten
  7. Wow, was für eine Wundertüte an tollen indonesisch inspirierten Rezepten! Ich ziehe (wieder einmal) meinen Hut vor der Kreativität und dem Kochwissen aller meiner Foodblogger-Kolleginnen und -kollegen.

    Grüße!
    Kai

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere