30. Dezember 2013

Foodbloglob 2013

Entdeckungen, Blog Event | 4 Kommentare

2013Stevan Paul hat auf seinem Blog „Nutriculinary“ den Anfang gemacht – ein Rückblick, was ihn in diesem Jahr besonders in der Bloggerwelt bewegte, ganz persönlich und auch bisschen berührend. Ich glaube, sein Kochbucherfolg hat ihn selbst ein wenig überrumpelt aber das gönne ich ihm von Herzen. Gerne erinnere ich mich noch an den „Starschnitt“ – sein überlebensgroßes Foto am Stand des Brandstätter Verlages auf der Frankfurter Buchmesse, unmöglich zu übersehen, und eine Sekunde später kommt er um die Ecke gewetzt, gerade noch rechtzeitig zu einem Fernsehinterview.

Und weil dies ein so schöner Anlass ist, dieses Jahr nochmal Revue passieren zu lassen, möchte ich auch jetzt meine ganz persönlichen Favorites mit euch teilen.

1. Bestes Foodblog 2013
Da mache ich jetzt mal keine Genderunterscheidung. Es gibt Blogs, die ich regelmäßig lese, manchmal geradezu sehnsüchtig auf den nächsten Beitrag warte. Es sind viele, die ich lese und so fällt es mir schwer, meine Top Favoriten vorzustellen.

Food with a view (Spitzen Food Fotos mit anregenden vegetarischen Rezepten)

Bushcooks Kitchen (wenn ich ein Rezept brauche, das außergewöhnlich ist und funktioniert, dann finde es hier, mit Anleitung zum Vorbereiten und Einkaufen)

2. Beste Food Texterei
Ich lese einfach gerne. Und ich lese gerne humorvolle und sprachlich ausgefeilte Texte. Mich kann man nicht nur mit schönen Fotos sondern auch mit tollen Texten begeistern.

Nachgewürzt– der Blog von Wolfgang Fassbender in der NZZ

Frau Neudecker lernt endlich kochen – Sigrids Schreibe kann ich verschlingen und ihre Abenteuer am Herd erfreuen mich immer wieder

3. Beste Foodblog-Reportage
Highfoodality – bei Uwes Exkursion zu den Weinbars in Venedig war ich ihm auf den Fersen.

4. Bestes Foodblog-Kochevent
Hier gibt es nur eines für mich. Ganz klar – „Cook it with Samba!“ mein Blogevent zusammen mit der Frankfurter Buchmesse. Das war ein so tolles Erlebnis, wie viele großartige Beiträge da aus der Bloggerszene zusammen kamen, dass ich noch immer gerührt bin, wenn ich daran denke. Und natürlich eure „Live-Unterstützung“ als Astrid und ich auf der Buchmesse gekocht haben.
Ganz klar, dass da nächstes Jahr wieder was passieren wird.

5. Bestes Foodblog-Event
Ich glaube kein Event hat die Foodbloggerszene so sehr in Aufruhr versetzt wie die Rezensionsaktion „Jeden Tag ein Buch“, initiiert von Arthurs Tochter. Zur zweiten Staffel standen wir alle in den Startlöchern. Die Anzahl an Beiträgen war überwältigend. Die Buchbranche hat es sicher auch gefreut. Im März geht es weiter.

6. Persönliches Foodblog-Highlight
Genau heute vor drei Jahren, habe ich meinen ersten Post geschrieben. Eine schlechte Zeit zum Feiern, Weihnachten liegt grade hinter uns und alles worum es sich dreht ist, Silvester auch noch erfolgreich hinter sich zu bringen. Yeah! Geschafft.
In diesen drei Jahren haben sich echte Freundschaften zu Bloggerkollegen entwickelt, ich habe Lob und Hilfe erfahren für welche ich unendlich dankbar bin. Ihr, die ihr hier lest, kommentiert und auch offline euren Senf dazu gebt, ihr seid es, die mich jeden Tag aufs Neue motivieren. Einfach nur Danke! dafür.

#foodbloglob2013

 

 

 

4 Kommentare

  1. Liebe Claudia,
    auch ich wünsche Dir alles gute zum Blog-Geburtstag! Zwischen den Jahren kann das schon mal untergehen, obwohl es das nicht sollte… gerade auf Deinen wundervollen Blog sollten sich alle Scheinwerfer richten und Konfetti auf Dich niederregnen!
    Dein Food-Blog-Lob gefällt mir sehr gut und ich freue mich einen meiner liebsten Blogs darin zu finden, food with a view ist wirklich eine Perle, die viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte. Nach Venedig habe ich Dich auch begleitet, das war wirklich eine schöne virtuelle Reise 🙂
    Danke für die Tipps „Nachgewürzt“ und „Frau Neudecker lernt endlich kochen“, beide Blogs werde ich mir jetzt mal zu Gemüte führen…
    Liebe Grüße und alles Gute für 2013,
    Julia

    Antworten
    • Liebe Julia, ganz herzlichen Dank für so ein wunderschönes Lob, das ich nur zurückgeben kann. Dein Blog steht in meiner Liste ganz oben und ich verpasse so gut wie keinen deiner Posts. Möge der Erfolg und die Reichweite mit Dir sein! Ich wünsche Dir alles Liebe, Glück und Erfolg fürs neue Jahr. 2014 😉
      liebe Grüße
      Claudia

      Antworten
  2. Erst einmal meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Blog-Geburtstag, liebe Claudia! Tusch! Ich freue mich schon auf die nächsten grandiosen drei Jahre Dinner um Acht.
    Foodblogloben, wie herrlich ist das denn. Tolle und inspirierende Liste, und Dein wunderschönes Lob für meinen Blog berührt mich sehr. Tausend Dank dafür! Gegenseitige Inspiration ist wohl mit das Schönste am Bloggen – ich bewundere immer wieder Deine wagemutige Eleganz beim grandiosen und stilsicheren Aufstöbern und Kombinieren von Aromen und Zutaten. Und dass Cook it with Samba das beste Kochevent des Jahres war, ist ja mal klar, das ruft geradezu nach Wiederholung :-).
    Von Herzen alles Liebe für 2014,
    Claudia

    Antworten
    • Liebe Claudia,
      auch für Dich alles Liebe für das neue Jahr und mach weiter so, Du Lieblingsbloggerin! An deinen tollen Fotos werde ich mich nie satt sehen können.
      Und ja, es ist was geplant fürs nächste Jahr.
      Fühl dich umarmt und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.
      Guten Rutsch!
      Claudia

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere