Schlagwort: wildkräuter

Social cooking – Essen ist das stärkste soziale Medium
Fünf Nationen an einem Tisch und Wildkräuterknödel mit Tomaten-Zimt Sauce

„Food is the strongest social media“, diesen Satz habe ich von Alex Atala. Bestimmt hat auch dieser großartige Koch aus Sao Paulo, den ich kennenlernen durfte, diese Aussage nicht selbst erfunden, doch das macht sie nicht weniger wahr. Er hat Recht, denn nichts bringt Menschen mehr zusammen, als ein gemeinsames Essen. Noch schöner ist es, wenn man es gemeinsam kocht. Genau das war der Plan....

Mal was Neues für die Leber!

Dienstags gibt es bei meinem Metzger um die Ecke immer frische Kalbsleber. Ich komme zu spät, wie fast immer. Alles weg. Das ist natürlich ein Mysterium, denn angeblich mag ja niemand wirklich Leber. Wenn ich so rumfrage, dann recken die wenigsten den Arm hoch, wenn es um Leber geht. Ich habe also einen Verdacht – es muss ein Paralleluniversum der Leber-Liebhaber geben und jeden Dienstag treffen...

Von Kräuteraktivitäten in oberbayrischen Wiesen und “Lieblings-Sommer-ganz schnell-asiatisch-Möhren-Fenchel-Salat“

      Manchmal kann man sich nicht dem aufwendigen Kochen widmen. Oder will es nicht. Kennt jeder. Ich habe mich dieses Wochenende mit den Wildkräutern am Wegesrand angefreundet, sie näher kennen gelernt (verabschiedet euch von der romantischen Idee, dass überall die Köstlichkeiten der Natur pflückbar sind), habe 5 Liter scharfes Pflaumenchutney gekocht (dazu an anderer Stelle mehr)...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen