Schlagwort: Tierfreitag

Schwarz wie die Nacht und mehr als nur lecker – der Winter Rettich

Für manche ist der schwarze Rettich auch heute noch ein Heilmittel. Sein Saft hilft bei Husten. Ganz nebenbei ist er auch noch in Sachen Vitamin C so hoch dosiert, dass Seefahrer gerne damit verköstigt wurden. In der heutigen Zeit geht die Wahrscheinlichkeit in unseren Breiten an Skorbut zu erkranken, zwar gegen Null, aber die Natur hat sich schon was dabei gedacht, weswegen sie uns um diese...

Sommerglück in Topf – geröstete Tomaten, Wachsbohnen, Mangold & Basilikum

Der August ist ein Füllhorn. In allen Farben und Formen überschüttet er uns mit Tomaten, bunter Paprika und leuchtenden Früchten. Das ist ja nichts Neues – aber immer wieder aufs Neue schön. Jetzt beginnen die Monate, da es das pure Glück ist über den Bauernmarkt zu flanieren. Lustwandeln zwischen den Farben. Der Mangold mit seinen bunten Stielen ist so frisch und knackig, dass er unbedingt in...

Peruanisch für den Tierfreitag – Lúcuma-Kokos Creme

Ihre Entdecker gaben ihr den Namen „Eierfrucht“, in Peru hört sie auf den Namen Lúcuma. Schneidet man sie auf, erinnert die Konsistenz ihres Fruchtfleischs an die eines gekochten Eidotters. Bröselig. Und eigentlich ist sie auch nur mäßig süß. Ich stehe ein wenig ratlos in der Küche. Was mache ich nun mit diesem Ding, das den weiten Weg nach Deutschland gemacht hat? Sie kommt aus einem Tal in den...

Lasst uns ein Picknick machen und grünen Hummus mitnehmen!

„Wo war noch gleich die Stelle, wo wir unbedingt ein Picknick machen wollten?“, ich schaue ratlos. Alle Jahre wieder das gleiche Drama. Kaum ist der Winter vorbei ist der Cache im Hirn geleert. Es sind so viele. Und so viele davon sind nicht mehr zuzuordnen. Keine App dafür? Warum eigentlich? Es fällt mir vielleicht wieder ein, dann wenn es regnet oder wenn die fallenden Blätter den Blick auf...

Asiatischer Salat mit Reisnudeln, Radieschen , Zucchini und Sesam-Ingwer Dressing und das Glück, wenn der Kühlschrank mal wieder leer ist..

Seit längerem schon starren sie mich aus dem Küchenschrank heraus an. Kurze Penne förmige Reisnudeln, die immer darauf warten, dass mal eine Shiitake Bolognese sich ihrer annimmt. Bisher ist es dazu nicht gekommen. Und der Kühlschrank musste leer werden. Nach einem Wochenende finden sich hier immer ein paar Kandidaten, die es nicht rechtzeitig in den Topf geschafft haben. Eine einzelne Zucchini...

Der Winkel vom Paradies und ein Besuch bei den Kamerunlämmern

Wenn 100 Kamerun Schafe plötzlich nervös werden, dann hat das in erster Linie mit einem gelben Eimer zu tun. Gerhard Bönsch muss ihn nur in die Hand nehmen und der Stall gerät in helle Aufruhr. Es wird gedrängelt und geschoben – und natürlich geblökt was das Zeug hält – denn was der gelbe Eimer verspricht, ist die Lieblingsspeise schlechthin. Hafer. Damit könnte die Herde den ganzen Tag...

Sizilianischer Blumenkohlsalat mit Marsala Sultaninen und Oliven

Fünf Tage lang lockte der Süden, ich ließ mir die Sonne Spaniens ins Gesicht scheinen und erkundete die engen Straßen von Barcelona. Lief durch die engen Gassen, berauscht vom Charme dieser Stadt und dem grandiosen Essen. Und ich entdeckte einen alten Teller. So einen Teller, wie ich ihn schon immer haben wollte. Alt ist er, mit ordentlicher Patina und wenn ich der Verkäuferin Glauben schenken...

Ein Lieblingsfreitag in München und Baby-Artischocken aus dem Ofen mit Zitronen-Minz-Bröseln

München – die Sonne scheint, es hat 15° und die Cafés sind voll. Ein freier Tag, wie er besser nicht sein könnte – vorausgesetzt man hat einen Platz in einem der Café ergattert, erträgt die neidvollen Blicke all jener, denen das nicht gelungen ist und kneift die Augen zusammen, denn vermutlich bin ich heute die einzige, die ohne Sonnenbrille unterwegs ist. Noch ist der Griff zur Sonnenbrille...

Butterrüben-Zimt Nudeln mit Queller und Asia Pesto

Yes! Es ist Freitag. Die Wetteraussichten stehen auf Frühling, alle in der Arbeit sind gechillt und gut gelaunt, die Sonne scheint jetzt schon länger und ich will nach der Arbeit auf den Markt. Der Freitag Abend hat eine ganz besondere Magie. Das Wochenende steht bevor und es ist dieser ganz besondere Moment, wenn man den Laptop zuklappt, den Rechner runterfährt, tief durchatmet. Hallo Welt...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen