[Shanghai Streetlife #2] eine fabelhafte Nudelmaschine, meditieren im Park und ein Nachmittag in Tianzifang

Wieder bin ich in eine Seitenstraße eingebogen, und wieder entdecke ich unweit einer belebten Straße eine andere Welt. Ich lasse mich treiben, bis ich einen kleinen Markt erreiche. Eigentlich gibt es in jedem Markt in Shanghai dasselbe, eben das, was gerade Saison hat. Stinkfrüchte, Wachsbeeren und bittere Gurken. Die gefüllten Nudeln werden oft direkt in den Geschäften gewickelt. Ich suche den...