Schlagwort: Spitzkohl

Sesamhuhn mit karamellisiertem rotem Spitzkohl, dicken Bohnen und Stachelbeer Chutney

Seit einigen Tagen bin ich wieder im Reisefieber. Das äußert sich vorrangig daran, dass ich mir alle Mühe gebe, den Kühlschrank leer zu bekommen. Diesmal geht die Reise nach Kanada, genauer gesagt nach Ontario. Ausgerechnet in diesem Zustand kommt es mir nicht so passend, dass mir auf dem Markt ein roter Spitzkohl begegnet. Ich kann roten Spitzkohl einfach nicht ignorieren. Der für mich Feinste...

Tandoori Seeteufel mit karamellisiertem Spitzkohl
und himmlischem Kurkuma-Linsenpüree

Gleich eines vorweg – ich bin kein großer Fan von Kurkuma. Kurkuma in Pulverform, wie es den meisten wohl bekannt ist, setze ich nur in homöopathischen Dosen ein. Wenn’s eben nicht anders geht, wegen der Farbe und so. Ganz anders jedoch frische Kurkuma Wurzel. Die ist einfach grandios. Zum ersten Mal bewusst nahm ich den frischen, fast zitronigen Geschmack dieser Wurzel in einem Smoothie wahr....

„Burger-Bliss“ – Adzuki Bohnen Burger mit rotem Spitzkohl-Tahini Slaw und Dattel-Walnuss Chutney

„Bliss“ heißt so viel wie Verzückung oder Glückseligkeit. Beispielsweise der Moment der Ektase, wenn wir in einen wirklich guten Burger beißen. Also einen herausragenden Burger, nichts, was man so gemeinhin in den Lokalitäten mit dem goldenen M bekommt. Die kriegen das mit dem Veggie-Burger ja sowieso nicht hin. Vor ein paar Jahren habe ich das mal versucht und schäme mich bis heute dafür. Das...

Veggie-weekend – Spitzkohlrouladen mit Koriander-Orangensauce

Die erste meiner Entdeckungen von der Buchmesse wurde einer Nachkochprüfung unterzogen. Grundsätzlich halte ich mich ja nicht wirklich streng an die Vorgaben in einem Kochbuch, verstehe sie also eher als Anleitung zur freien Interpretation, doch diesmal wollte ich mich ganz genau an die Anleitung halten. Und genau da gab es bereits das erste Problem. Das Problem war allerdings nicht die...

Nachgekocht – Kalbsfilet mit gebrannten Mandeln

Liebe Frau Amirfallah, seit vielen Jahren bin ich treue Abonnentin des ARD Buffets, wo auch Ihre Rezepte regelmäßig erscheinen und obwohl ich bisher eher Ihrem Kollegen Vincent Klink treu gefolgt bin, habe ich mich heute für dieses so vielversprechende Rezept entschieden. Habe mich extra dafür gestern durch den Regen und die Menschenmassen auf dem Marienplatz gequält, vorbei an den...

Vegan improvisieren: Spitzkohl mit Haselnussöl und Heidelbeerrisotto

Auf die Idee brachte mich das Eichhörnchen, welches über meinen Balkon hüpfte, mit einer Haselnuss im Maul. Direkt neben meinem Balkon wächst ein großer Haselnussbaum und ich musste nur die Hand ausstrecken, um die frischen Haselnüsse zu pflücken. Soweit so gut. Da lagen sie nun vor mir und da ich mich im Gegensatz zu dem roten Eichhörnchen nicht damit begnüge, die Nüsse einfach so zu essen,...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen