Schlagwort: Pflaumen

Literarische Versuchsküche: Tafelspitz mit asiatischer Pflaumen-Jujube Sauce, frei nach dem großen Glander

Der kulinarische Roman im Allgemeinen liegt mir nicht besonders. Suche ich die kulinarische Inspiration, nehme ich Kochbücher. Nur wenige Werke aus der Belletristik, in denen gekocht wird, vermögen mich in ihren Bann zu ziehen. Wenn Haruki Murakami in a Year of Spaghetti beispielsweise über das Kochen von Spaghetti in einem riesigen Topf schreibt, spüre ich dieses zwanghafte sich-zurückziehen...

Mehr als eine Marmelade mit Zwetschgen, Vanille und Rosmarin

Eigentlich sollte diese Marmelade überhaupt nicht diesen Namen tragen, denn jeder denkt bei Marmelade sofort an Zucker. In dieser Marmelade ist aber keine Spur von Zucker. Alles was diese Marmelade an Süße hat, bekommt sie von den getrockneten Pflaumen und der Vanille. Und sie wird mitsamt den Kernen gekocht. Meine badische Heimat ist nicht nur eine Weingegend, sie ist auch üppig mit Zwetschgen...

Das Potential zum Glücklichmachen – Pfirsich und Pflaumen Crumble mit Zimtjoghurt

Noch vor ein paar Jahren haben sie uns in schieres Entzücken versetzt. Wir rätselten ob ihrer Herkunft, wähnten diese in lauschigen Weinbergen in der Auvergne und waren einmal mehr davon überzeugt, alles wird gut und alte Tradition bewahrt. Die Rede ist von Weinbergpfirsichen. Und irgendwie stimmt es ja auch. Seit dieser Pfirsich wie ein Ufo in den Regalen der Supermärkte landete, erfreut er...

Gejagt, gepflückt, gekocht – Hirschfilet mit Pflaumensauce

Wild harmoniert auf wunderbare Weise mit fruchtigen Saucen – auch wenn ich noch nie ein besonderer Freund der klebrigen Preiselbeermarmeladen war. Doch etwas in der Süße der Früchte veredelt die Feinheit dieses Fleisches. Ich habe das Glück, gute Beziehungen zum heimischen Forstamt zu haben und so wartete das Stück Hirschlende in meiner Gefriertruhe so lange, bis die Pflaumen reif waren....

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen