Tag Archives | Ostern

Zu Ostern – fruchtiger Bulgur Salat mit marmorierten Wachteleiern

Wenn ich die Wahl habe zwischen Couscous und Bulgur, bevorzuge ich Bulgur. Das ist natürlich eine rein subjektive Wahl. Unterschiedlich sind sie trotzdem. Während Bulgur aus vorgekochtem Weizen getrocknet und zerkleinert wird, wird der feinere Couscous aus Weizengrieß und Wasser, aus dem man kleine Kügelchen formt, hergestellt. Wie man Couscous macht und zubereitet, habe ich […]

· 0 Kommentare ·

Tagged: , , , , , ,

in Frühling, Länderküche, nach Saison, orientalisch, Rezepte, Salat und Vorspeisen

April, April Rhabarber Törtchen

Ich backe. Das ist kein April-Scherz. Nehmen Sie mich also ernst. Oder auch nicht, denn meine Künste beschränken sich hier auf das Ausstechen von Blätterteig. Nichtsdestotrotz sind diese kleinen Schönheiten ein Knaller. Alles was es hierzu braucht, lässt sich mehr oder weniger in ein paar Zeilen beschreiben. Und weil es hier echt selten rosa zugeht […]

· 8 Kommentare ·

Tagged: , ,

in Frühling, nach Saison, Rezepte, Süsses

Schnelle Ideen fürs Osterbrunch
luftige Blätterteig-Ricotta Törtchen mit grünem Spargel und Büffelmozzarella

Erst neulich habe ich erfahren, dass der Osterhase nur hier in deutschen Gefilden rumhoppelt. In anderen Ländern sind es Hühner oder Küken.  In Australien beispielsweise wird der Hase als Schädling betrachtet und wurde daher in seiner Funktion durch den Bilby, ein Kaninchennasenbeutler, ersetzt. Sie alle eint ihre Mission – uns etwas Leckeres zu bringen. Nach […]

· 4 Kommentare ·

Tagged: , , , , ,

in Rezepte, Vegetarisch

Speckschnapsglückliche Ostern

Ich bin in Nordrach auf dem Hof meiner Verwandten. Das ist im Kinzigtal im Schwarzwald, nicht weit von Offenburg und den Weg hinauf zum Hof möchte ich nicht bei Schnee und Eis fahren. Das ist zuviel für meinen bayerischen Heckantrieb. Schneeregen immerhin. Von knospenden Bäumen in diesem doch eher warmen Teil Deutschlands keine Spur. Doch […]

· 2 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in Entdeckungen

Ich bin in Nordrach auf dem Hof meiner Verwandten. Das ist im Kinzigtal im Schwarzwald, nicht weit von Offenburg und den Weg hinauf zum Hof möchte ich nicht bei Schnee und Eis fahren. Das ist zuviel für meinen bayerischen Heckantrieb. Schneeregen immerhin. Von knospenden Bäumen in diesem doch eher warmen Teil Deutschlands keine Spur. Doch […]