Schlagwort: new york

New York, New York – meine 9 ganz persönlichen Food-Highlights

  Für einen kurzen Moment halte ich den Atem an. Immer wieder dann, wenn ich den ersten Blick auf die Skyline der Stadt erhasche. Regen-dramatische Wolken ziehen über die Hochhäuser. Meine alte Heimat, wo ich zwei Jahre lang gelebt habe. Wie immer reißt mich diese Stadt in ihren Bann. Und wieder fliege ich zurück mit dem Gefühl, dass ich so vieles nicht entdeckt habe. Ich laufe einfach drauf...

Die "Kale" Verschwörung

Alles begann am Union Square in den frühen Morgenstunden. Einige der Markthändler waren noch damit beschäftigt ihre Waren aufzubauen, die Sonne schien, alles war gut. Zuerst habe ich ihn nicht entdeckt, doch dann war er plötzlich überall. „Kale“ – auch gerne Schwarzkohl oder Palmkohl bei uns genannt. Es gab Roten Russischen Kohl, Weißen, Sibirischen und das Ganze in...

Aus der neuen Welt

Ich habe New York geliebt und ich habe es gehasst. Beides mit leidenschaftlicher Intensität, wobei die Liebe immer wieder überhand genommen hat. Diese Stadt ist gewaltig, überaltert, ihre Gehsteige sind prädestiniert dafür sich den Knöchel zu verstauchen und sie ist immer wieder aufs Neue überraschend. Wie mein Auge, das sich heute auf andere Dinge richtet als noch vor zwanzig Jahren, kommt es...

Der Kohl am Times Square in New York, worum uns die Umweltaktivisten in Amerika beneiden und der größte Kochbuchladen der Ostküste

Xmas shopping in New York! Seufz, jeder beneidet mich. Nein, ich fahre nicht zum Vergnügen, sage ich, wiegle ab, um mich dann doch zu freuen, denn ich habe ganze zwei Tage in dieser aufregenden Stadt ganz für mich alleine. Tütenschleppen im Nieselregen dazu fröhliches Blasenlaufen über fast hundert Blocks. Ihr Märkte, Küchenläden und Foodspots – ich komme! Endlich mal zu William Sonoma, um...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen