Schlagwort: Gratin

Luxuriös Wintergrillen – Rinderfilet mit Kartoffel-Steinpilzgratin

Dieser Beitrag enthält Werbung* Bevor ich das erste Mal zum Grillen im Winter eingeladen war, fand ich diese Vorstellung eigentlich ziemlich absurd. Menschen in dicken Daunenjacken stehen um einen Grill und frieren, während sie auf ihr Würstchen warten. Wer sich das antun möchte, kann auch auf den Weihnachtsmarkt fahren. Doch dann war das irgendwie lustig. In der Hand ein Glas, die Füße in...

Rosenkohl-Topinambur Gratin mit Orangenschmand und Walnüssen

November – die Felder liegen brach, Grau wölbt sich über den Himmel und die verblühten Sonnenblumen stehen da, wie Mahnmale. Krähen picken auf den ruhenden Äckern. Jetzt, wo es überall draußen in der Natur matschig ist, wo fast keine leuchtenden Farben mehr das Auge erfreuen, sind es der Kohl und die Wurzeln, die nun endlich zum Zug kommen. Kohl, ein paar Rüben und Wurzeln ist alles, was jetzt...

Rosenkohlgratin, im Rausch der Gefühle und was sonst noch so passiert ist….

Es heißt, Rosenkohl solle vom Frost gebissen sein. Noch beißt da aber nichts, denn – und darüber bin ich sehr froh – sind die Temperaturen nicht unter den Gefrierpunkt gefallen. Schließlich ist auch erst Oktober, wir haben grade mal das Oktoberfest hinter uns gebracht und erfreuen uns noch an den Blättern. Die Laubbläser haben endlich wieder was zu tun. Vermisst hat sie keiner. Ich habe den...

Rosenkohl-Kartoffelgratin mit Ziegenkäse und Portulak

Es war der Weinprobe am Freitagabend geschuldet, dass ich gestern ziemlich planlos von der Sonne geblendet auf dem Markt stand und ebenso planlos mein Körbchen fürs Wochenende füllte. So ist das halt manchmal, kluge Sprüche über das Alter und die verminderte Fähigkeit, partytechnische Ausreißer locker wegzustecken, gibt es dann immer gratis dazu. Der vermutlich sinnvollste Einkauf des Tages...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen