Schlagwort: Burger

Harissa-Hühnchen mit Ananas Chutney, Pilzen und Miso Mayonnaise

Nicht jeder ist zum Plätzchenbacken geboren. Ich zum Beispiel nicht. Vorweihnachtliche Aktivitäten in der Küche haben bei mir in der Regel nichts mit Backen zu tun. Dann schon eher mit scharfen Sachen, die man aufs Brot legen kann. Wobei dieses Harissa-Huhn eher so medium scharf ist, pikant würde ich mal sagen. Und ich bin bei Schärfe nicht die Tapferste. Während also alle heute auf dem Markt...

Fried Onion Cheese-Burger mit Bourbon-Onion Sauce, Rauchmandel-Pesto und Cole Slaw [*Promotion]

Die Kollegin erzählt entzückt, dass sie zum Auftakt des Wochenendes mit ihrem Freund einen dieser angesagten Burgerläden besuchen wolle. Sie freue sich schon, denn die Burger dort seien gigantisch. Meine Liebe zu richtig guten Burgern ist seit den 80’er Jahren ungebrochen. Wohlgemerkt liegt hier Betonung auf „richtig gut“, was soviel heißen soll wie selbst und mit Liebe gemacht. Und vor allem...

Short Ribs – asiatisch und im Ofen geschmort

Ja so lieb’ ich das – als Gastgeberin ganz entspannt auf dem Balkon rumhocken, ein kühles Bier in der Hand und auf die Gäste warten. Frisch geduscht, geföhnt und völlig gelassen, weil das Anstrengendste an der ganzen Einladung mal wieder die Getränkebeschaffung war. Einmal quer durch die Stadt zum  Craft Beer Laden. Und wie ich so dahingegossen meinen Gästen entgegen harre, schmoren im Ofen die...

Chicken Burger mit Koriander-Mandel Pesto und marinierten Gurken

  „Wir müssen öfter spielen!“ – klare Ansage. Dieses Mal bin ich die Gastgeberin und um sieben steht die Mädelsrunde vor der Tür, die Karten kommen auf den Tisch und es geht los. Zu den Pflichten der Gastgeberin gehört auch, den Mitspielerinnen kulinarisch was zu bieten (wer jetzt schon ahnt, dass die Runde sich besonders gerne bei mir trifft, liegt nicht falsch). Auch wenn es natürlich...

Streetfood vom Food Truck  & ein grandioser selbstgemachter Japan Burger mit Ur-Möhren Pickle und Pfeffer Bier

Vor zwei Tagen sind sie wieder gekommen. Die Food Trucks. Die Schlangen am Eingang waren gigantisch. Schon sollten die ersten Leute wegen Überfüllung wieder nach Hause geschickt werden. Und das, obwohl alle sogar brav Eintritt bezahlen wollten. Eintritt um sich etwas zu essen zu kaufen. Zugegeben das klingt absurd.  Bei so manchem Truck wurde das Essen schon gegen 19:00 Uhr knapp. Die...

Der omnipräsente Herr Paul und warum Frau Z. dem X-mas Burger nicht widerstehen konnte

Montags ist der Briefkasten immer voll. Dieses Mal ganz besonders. Spiegel mit Kultur Spiegel Beilage und das Dezembermagazin der Lufthansa, die mich damit beglückt, weil ich so fleißig mit ihr geflogen bin. Die Beilage des Spiegels ist immer das erste, wo ich morgens bei der ersten Tasse Tee durchblättere. Thema des Monats „Streetfood“. Ich seufze. Ein wenig zumindest. Denn dieses Streetfood...

„Burger-Bliss“ – Adzuki Bohnen Burger mit rotem Spitzkohl-Tahini Slaw und Dattel-Walnuss Chutney

„Bliss“ heißt so viel wie Verzückung oder Glückseligkeit. Beispielsweise der Moment der Ektase, wenn wir in einen wirklich guten Burger beißen. Also einen herausragenden Burger, nichts, was man so gemeinhin in den Lokalitäten mit dem goldenen M bekommt. Die kriegen das mit dem Veggie-Burger ja sowieso nicht hin. Vor ein paar Jahren habe ich das mal versucht und schäme mich bis heute dafür. Das...

Eine Münchner Sommernacht mit Brisket Burgern und einer Bierentdeckung

Butterzartes Fleisch, dezentes Raucharoma, eiskaltes Bier und ein frischer Cole Slaw – ein sternenklarer Nachthimmel und wieder keine Perseiden. Das ist der Meteorstrom, der uns in dieser Zeit die Sternschnuppen bescheren sollte. Vielleicht lag es aber auch daran, dass wir mehr auf unsere Teller geschaut haben, als in den Himmel. Vermutlich gab es keinen besseren Abend als gestern um endlich...

Loading

Mein neues Kochbuch

Kulinarische Reisen