Tag Archives | Apfel

Jakobsmuscheln mit spanischer Blutwurst und Apfel-Rosmarin Butter

Goldener Oktober. Ich komme zurück von der Frankfurter Buchmesse, bin geflutet mit Glückshormonen ob meiner Buchpräsentation dabei völlig durch den Wind, weil die Nächte sehr kurz waren und München empfängt mich mit einem strahlend blauen Himmel und angenehmen Temperaturen. Noch immer stehen die Kisten mit den unausgepackten Küchensachen im Weg rum. Eingekauft hatte ich nichts. […]

· 0 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in Rezepte, mit Fleisch, Herbst, aus Meer und Fluss, nach Saison

Meerrettich-Apfel-Rote Bete Aufstrich
man könnte auch Mepfel „en rose“ sagen

Die Farbe ist der Knaller. Magisch zieht sie mich immer wieder im Bioladen in ihren  Bann und die hübsch bunten Brotaufstriche wandern ins Körbchen. Kleine Luxusgläschen, denn je nach Marke lassen die Hersteller, allesamt natürlich Bio, sich ihre lustige Farbe schon fürstlich bezahlen. Eigentlich naheliegend, das selbst in die Hand zu nehmen. Gerätschaften sind ja […]

· 10 Kommentare ·

Tagged: , , , ,

in Rezepte, Vegan, Frühling, Vegetarisch, Sommer, Herbst, Winter, nach Saison

Spanische Blutwurst mit Cidre-geschmorten Äpfeln, Salbei und roten Zwiebeln

Vermutlich gibt es nur eine Frage, die ich auf Spanisch zu jeder Tages- und Nachtzeit stellen kann, ohne sie vorher im Kopf übersetzen zu müssen. Egal in welchem Zustand. „Hay Morcilla?“ – Gibt es Blutwurst? So mancher Kellner hat mir schon ein vielsagendes Lächeln geschenkt, gezwinkert oder mit echtem Bedauern den Kopf geschüttelt. Bekommen habe […]

· 13 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in Rezepte, mit Fleisch, Salat und Vorspeisen

Nicht nur für böse Königinnen – Rehleber mit Thymian-Äpfeln, Kräuterstampf und Pfifferlingen

  Sie wusste was gut ist. Sie, die böse Königin, die in Grimms Märchen nach dem Leben Schneewittchens trachtet. „ Du sollst es töten, und mir Lunge und Leber zum Wahrzeichen mitbringen.“  Ihrem Wunsch entsprach der damit beauftragte Jäger, der Mitleid mit Schneewittchen hatte,  jedoch nur in Ansätzen. Dumm gelaufen ist es für die böse Königin […]

· 3 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in Rezepte, mit Fleisch

Mitbringsel für nette Menschen: Apfelchutney mit Cranberries und Chillie

Manchmal koche ich für mich alleine. Weil ich etwas Neues ausprobieren möchte oder weil ich kleines „Küchengeschenk“ brauche, oder beides. Heute brauchte zudem einen Grund meine neue Kamera auszuprobieren. Ein richtig schickes Teil, Spiegelreflex. Und ich bin ein absoluter Dilletant, wenn es ums Photografieren geht. Als ich das erste Mal bei Foto Sauter war, um […]

· 0 Kommentare ·

Tagged: , ,

in Rezepte, Süßes

Manchmal koche ich für mich alleine. Weil ich etwas Neues ausprobieren möchte oder weil ich kleines „Küchengeschenk“ brauche, oder beides. Heute brauchte zudem einen Grund meine neue Kamera auszuprobieren. Ein richtig schickes Teil, Spiegelreflex. Und ich bin ein absoluter Dilletant, wenn es ums Photografieren geht. Als ich das erste Mal bei Foto Sauter war, um […]