Lasst uns ein Picknick machen und grünen Hummus mitnehmen!

green Hummus (1 von 1)-3„Wo war noch gleich die Stelle, wo wir unbedingt ein Picknick machen wollten?“, ich schaue ratlos. Alle Jahre wieder das gleiche Drama. Kaum ist der Winter vorbei ist der Cache im Hirn geleert. Es sind so viele. Und so viele davon sind nicht mehr zuzuordnen. Keine App dafür? Warum eigentlich? Es fällt mir vielleicht wieder ein, dann wenn es regnet oder wenn die fallenden Blätter den Blick auf die versteckten Nischen im Wald freigeben. Aber jetzt, wo es wirklich dringend wäre und der Wetterbericht ein herrliches Hoch ankündigt, da haben sich alle guten Ideen für den Picknick Platz verzogen als wären es kleine Schäfchenwolken.Dann vielleicht doch wieder zur 16er Wiese. Die ist im Forst, nicht weit weg und hoffentlich noch nicht gemäht. Dort kann man wunderbar den Tag verbummeln. Auf der Decke liegen, ein Kissen im Nacken und lesen. Manchmal krabbelt ein Käfer vorbei. Einfach nur dem Summen der Wiese lauschen.

Oder doch an die Isar? Da ist man dann garantiert nicht allein.
Der Wetterbericht ist erfreulich und versüßt mir die Vorfreude auf ein langes Pfingstwochenende. Es heißt sommerliche Temperaturen legen sich über die Stadt, die Isar wird glitzern und alle sind draußen. Oder im Wald. Oder auf jener Wiese am Wasser, die mir nicht mehr einfallen mag.
Die Picknick Decke liegt schon bereit (das tut sie eigentlich das ganze Jahr über), die Kühl Akkus warten auf ihren Einsatz. Ja, wir haben es verdient, dieses Gefühl von Sommer, Hitze, die winterweißen Beine wollen gebräunt werden.
Am Abend wird sich der Duft der Grills über die Strände der Isar legen. Bierflaschen werden im Wasser gekühlt. Es ist so lange hell…Die Schlange am Isar Kiosk wird wieder endlos sein.
Es fühlt sich ein wenig nach Urlaub an, für all jene wie mich, die noch keinen haben, aber so sehnsüchtig darauf warten.
Wir verteilen das Essen. Jeder bringt was mit. Die Stärksten schleppen die Bierkisten.
Ich bringe grünen Hummus mit. Den gibt es wahlweise mit Koriander oder Rucola. Ich bevorzuge den mit Koriander. Dazu gibt es Brotchips und Radieschen.
Werde mich ausstrecken auf der Decke und in den Himmel starren. Haben wir auch wirklich genug Bier? Vielleicht fehlt doch noch etwas kühler Rosé…
Seid willkommen, ihr langen Tage!

green Hummus (1 von 1)-2

Grüner Hummus

Für eine lauschige Picknick Gruppe

2 Dosen Kichererbsen (à 400 g)
2 Zitronen
1 Bund Koriander
1 Bund Petersilie
3 Zehen Knoblauch, geschält und grob gehackt
7 EL Tahini (Sesampaste)
½ TL Currypulver
5 EL Sonnenblumenöl
Salz

green Hummus (1 von 1)
Die Zitronen auspressen und zusammen mit den abgetropften Kichererbsen, dem Knoblauch und dem Tahini im Mixer glatt pürieren. Das Öl und die Kräuter dazugeben. Weiter pürieren. Mit Salz und Currypulver abschmecken.

mal wieder ein Beitrag für den “Tierfreitag”

, , , , ,

8 Responses to Lasst uns ein Picknick machen und grünen Hummus mitnehmen!

  1. Katharina 1. August, 2014 at 9:01 #

    Ein schönes kräftiges Grün. Dein Hummus macht richtig Appetit! Tausend Dank für dieses wunderbare Rezept!

    • Dinner um Acht 1. August, 2014 at 9:46 #

      Aber gern doch!

  2. Claudia ~ Food with a View 6. Juni, 2014 at 23:14 #

    Koriander-Hummus, großartig! Genau wie eine Picknick-App, am besten mit einem Belegungs-Radar, das wäre prima :-). Ein wunderbares Pfingst-Wochenende (mit genug kühlem Rosé) wünsche ich Dir!

  3. Jens 6. Juni, 2014 at 19:10 #

    Huch. Das trifft sich aber gut.

    Hier gibts morgen ein kleines Mezze-Dinner. Da werd ich das direkt mal probieren.

  4. Julia 6. Juni, 2014 at 10:34 #

    Oh wunderbar, grünes Hummus, wunderbar, eine Picknick-Stellen-App, die hätte ich auch nötig, wo doch meine Picknickdecke immer griffbereit liegt. Wunderbare Sommer-Feiertage wünsch ich Dir!

    • Dinner um Acht 6. Juni, 2014 at 10:38 #

      Liebe Julia, die wünsche ich Dir auch!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Last Remains of White Asparagus for a Smoothie – Letzte Spargel-Gelegenheit mit Smoothie zum tierfreitag | Food with a View - 20. Juni, 2014

    […] Seiser von esskultur, die mir inzwischen auf mehreren Blogs begegnet ist (zum Beispiel hier und hier und hier) und die wir ebenfalls gern unterstützen möchten. Wer den tierfreitag noch nicht kennt: […]

  2. Links der Woche | Foodlovin' - 8. Juni, 2014

    […] Ich finde es gibt bei diesem Wetter nichts schöneres, als draußen zu essen! Der grüne Koriander-Hummus von Dinner um 8 ist der perfekte […]

Hinterlasse eine Antwort