Archiv | deutsch RSS-Feed für diesen Abschnitt

Das Glück des ersten Spargels, Geigers kühne Saftkompositionen und warum das neue Buch von Nicole Klauß über nicht-alkoholische Menübegleitung einfach wichtig ist

Ganze vier Stunden hatte ich in Berlin. Genug, um dem ersten Beelitzer Spargel nachzujagen. In den habe ich mich zu Zeiten meines Studiums in Berlin verliebt. Gab ja auch eigentlich keinen anderen. Der aus der Heimat war fern und so lag es nahe, eine innige Beziehung mit den regionalen Schätzen aufzubauen. Nun, da ich schon lange […]

· 0 Kommentare ·

Tagged: , , , , , ,

in deutsch, Entdeckungen, Frühling, Länderküche, nach Saison, Rezensionen, Rezepte

Steckrüben Puffer mit Dörrbirnenquark

Ein Sonntagswohlfühlessen, ein Seelentrösteressen nach einem langen Tag, eigentlich egal was und wann, Puffer machen irgendwie immer glücklich. Vielleicht ist es die knusprige Hülle, die im Idealfall goldbraun geröstet ist, oder auch die Mischung von cremigem Quark und dem röschen Puffer, was dem Gaumen schmeichelt und nach der ich mich sehnte. Kartoffelpuffer waren so ziemlich […]

· 2 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in deutsch, Länderküche, nach Saison, Rezepte, Vegetarisch, Winter

Rosenkohlgratin, im Rausch der Gefühle und was sonst noch so passiert ist….

Es heißt, Rosenkohl solle vom Frost gebissen sein. Noch beißt da aber nichts, denn – und darüber bin ich sehr froh – sind die Temperaturen nicht unter den Gefrierpunkt gefallen. Schließlich ist auch erst Oktober, wir haben grade mal das Oktoberfest hinter uns gebracht und erfreuen uns noch an den Blättern. Die Laubbläser haben endlich […]

· 2 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in deutsch, Herbst, nach Saison, Rezepte, Vegetarisch

Mehr als eine Marmelade mit Zwetschgen, Vanille und Rosmarin

Eigentlich sollte diese Marmelade überhaupt nicht diesen Namen tragen, denn jeder denkt bei Marmelade sofort an Zucker. In dieser Marmelade ist aber keine Spur von Zucker. Alles was diese Marmelade an Süße hat, bekommt sie von den getrockneten Pflaumen und der Vanille. Und sie wird mitsamt den Kernen gekocht. Meine badische Heimat ist nicht nur […]

· 0 Kommentare ·

Tagged: , , , ,

in auf's Brot, deutsch, Länderküche, nach Saison, Rezepte, Sommer, Süsses, Vegan, Vegetarisch

Fliedersirup und Glücksmomente

Bevor die Eisheiligen über das Land mit eisiger Hand einfielen waren die Tage sonnig und warm. Alle zog es hinaus ins Grüne und die Seen. Auch ich saß am See in der Sonne und holte mir erfolgreich meinen ersten Sonnenbrand. Es fühlte sich schon richtig an wie Sommer. Der Rosé lief gut, es gab gegrillte […]

· 4 Kommentare ·

Tagged: , , ,

in Cocktails, deutsch, Frühling, Länderküche, nach Saison

Gebratene Blutwurst, in Apfelwein gegarte Quittenspalten und karamellisierter Meerrettich auf getoastetem Bauernbrot

Ich wollte einfach nur ein Brot. Also eines aus dem eigenen Ofen, dessen Teig vorher schön lange ruhte. Ein prächtiges Mischbrot war gewünscht, in dem sich sogar ein wenig Topinambur Mehl versteckte. So ein prächtiges Brot braucht dann auch nur ein bisschen Butter, vielleicht noch ein paar Salzflöckchen und gut ist. Allein – das Brot […]

· 0 Kommentare ·

Tagged: , , , , , ,

in Crossover & Fusion, deutsch, französisch, Länderküche, mit Fleisch, nach Saison, Rezepte, Winter

Ich wollte einfach nur ein Brot. Also eines aus dem eigenen Ofen, dessen Teig vorher schön lange ruhte. Ein prächtiges Mischbrot war gewünscht, in dem sich sogar ein wenig Topinambur Mehl versteckte. So ein prächtiges Brot braucht dann auch nur ein bisschen Butter, vielleicht noch ein paar Salzflöckchen und gut ist. Allein – das Brot […]